Das waren die Herrensitzungen

500 Brötchen, 10 Kilo Mett, 5 Kilo Räucherlachs, 250 Bratwürste, 400 Steaks, 170 5-Liter-Fässchen, 450 Liter Fassbier, 40 Flaschen Bourbon, 20 Flaschen Vodka, 15 Flaschen Jägermeister – ein ganz normaler Einkauf für den Wirtschaftsminister Michael Klos und sein Team, wenn die Herrensitzungen vor der Tür stehen…!

Und nicht nur deshalb lässt sich auch 2017 festhalten: die Stimmung im Mannheimer Maimarktclub stand für die knapp 1200 Besucher der beiden Abende im November kurz vor dem Siedepunkt! Während Moderator Stephan Christen gemeinsam mit den wenigen erlaubten Damen unseren Gästen einheizten, bewerkstelligten insgesamt über 50 Aktive die Versorgung des leiblichen Wohls unserer Gäste. Ein riesiger Aufwand für eine zur Institution in Mannheim gewordenen Veranstaltung, die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist – manch einer behauptet sogar sie sei berüchtigt…! 😉

Aus diesem Grund möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren zahlreichen Aktiven bedanken, die teilweise mehrere Tage bei Aufbau, Durchführung und Abbau geholfen haben. Ebenso gilt unser besonderer Dank den Mitwirkenden der Herrensitzungen 2017, in erster Linie unserem Kultusminister Michael Witt, der gemeinsam mit Stefan Hoock das tolle Programm aus verruchten Bütten, spektakulären Tänzen und den wie immer frech-aufsingenden Seuerio-Singers zusammengestellt hat.

[ngg src=“galleries“ ids=“1″ display=“basic_thumbnail“]