Informationen zur Fasnachtskampagne 2020/21

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde des FEUERIO,

die Präsidenten der Stadtprinzenpaarstellenden Vereine haben sich zusammen mit der Karneval-Kommission Mannheim (KKM) in ihrer Sitzung am 3.06.2020 darauf verständigt, dass aufgrund der gültigen Corona-Hygienevorschriften sämtliche Saalfasnacht-Veranstaltungen in der Kampagne 2020/21 nicht stattfinden werden.

Ebenso wird es auch kein neues Stadtprinzenpaar in der Kampagne 2020/21 geben.

Der Elferrat des FEUERIO hat in seiner Sitzung am 4.06.2020 diese Beschlusslage bestätigt. Nachfolgend erläutern wir die sich daraus ergebenden wichtigsten Fragestellungen für den FEUERIO:

Was findet nicht statt?

Sämtliche öffentliche Veranstaltungen des FEUERIO, die in Sälen stattfanden, werden in der Kampagne 2020/21 nicht stattfinden:

  • Herrensitzungen
  • Ordens- und Ehrenabend
  • Weißer Ball
  • Prunksitzung
  • Eichbaum-Sitzung (Maurer-Sitzung)
  • Damensitzung (DaSi)
  • Fasnachtsfete
  • Kinderfasnacht im Rosengarten

Wird es eine Fasnachtseröffnung am 11.11.2020 geben?

Eine Fasnachtseröffnung des FEUERIO ist aktuell nicht geplant.

Gibt es einen Jahresorden 2021?

Nein, auf den Jahresorden wird aus Kostengründen verzichtet, da es auch keine Möglichkeit der Verleihung gibt.

Findet der Fasnachtsumzug (in Mannheim) und der Fasnachtsmarkt statt?

Die KKM wird mit der Stadt Mannheim im Herbst Gespräche über die Durchführung des Fasnachtsumzuges führen. Der Fasnachtsmarkt wird von der Event & Promotion Mannheim GmbH veranstaltet. Eine Absage liegt aktuell nicht vor.

Beteiligt sich der FEUERIO an der Straßenfasnacht am Fasnachtdienstag?

Sofern der Fasnachtsmarkt stattfindet und damit auch am Fasnachtsdienstag Betrieb sein wird, wird der FEUERIO über eine Beteiligung im bekannten Maßen am Fasnachtdienstag zu gegebener Zeit beraten.

Gibt es ein Heringsessen?

Hierüber ist keine definitive Entscheidung getroffen.

Gibt es ein Stadtprinzenpaar?

Das Stadtprinzenpaar der Kampagne 2019/20 bleibt aktuell im Amt. Für die Kampagne 2020/21 wird es kein neues Stadtprinzenpaar geben.

Was ist mit der Garde?

Die Trainingssituation sowie die Teilnahme an Turnieren hängen von den Hygienevorschriften (Rechtsverordnung) ab, die sich in einem Änderungsprozess befinden. Zuständig für die Verbindung zwischen Verein und Garde ist der Gardeminister, der die Verantwortlichen und Aktiven der Garde über die aktuelle Situation informiert.

Findet das Blumepeterfest in diesem Jahr statt?

Nein, das Blumepeterfest wird nicht stattfinden.

Werden neue Veranstaltungen stattfinden?

Der FEUERIO plant neue „coronaregelungskonforme“ Veranstaltungen für seine Mitglieder, Freunde und Sponsoren des Vereins. Näheres hierzu liegt aber noch nicht vor; wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Ist diese Beschlusslage endgültig?

Der FEUERIO geht davon aus, dass sich die Hygienevorschriften nicht wesentlich ändern, um eine Saalfasnacht der bekannten Prägung durchzuführen. Daher ist nicht damit zu rechnen, dass es zu einer Änderung der Beschlusslage kommen wird.

Werden sich sämtliche Vereine an die beschlossenen Regelungen halten?

Die Badisch-Pfälzische Vereinigung sowie die KKM empfehlen den weiteren Mitgliedvereinen auf sämtliche Veranstaltungen der Saalfasnacht zu verzichten.

Warum wurde so früh entschieden?

Die Fasnachtsvereine benötigen genauso wie die Aktiven eine (wirtschaftliche) Planungssicherheit. Ferner ist nicht damit zu rechnen, dass in den nächsten Wochen Änderungen eintreten, die zu einer anderen Erkenntnis führt. Mit dieser Entscheidung sollen auch die vermehrt gestellten Nachfragen zu den Veranstaltungen definitiv beantwortet werden.

Was passiert mit den jetzt schon vorliegenden Kartenbestellungen/Reservierungen?

Da die Veranstaltungen nicht stattfinden, sind die Bestellungen/Reservierungen obsolet. Geldeingänge liegen dem FEUERIO nicht vor, so dass auch keine Rückerstattung erfolgen muss. Der FEUERIO würde sich über Vorbestellungen für die Kampagne 2021/22 freuen.

Bleibt alle gesund und aktiv!

Bodo Tschierschke
Präsident

Ein kurzes Statement unseres Präsidenten als Video: