Jetzt erst recht: MONNEM AHOI!!! ūü§°

UFF DIE MONNEMA FASNACHT DREI KR√ĄFDISCH DUNNERNDE MONNEM – AHOI, FEUERIO – AHOI, KURPFALZ – AHOI!!!

Die Saalfasnacht und viele weitere Veranstaltungen sind abgesagt, unter anderem unsere Kampagnener√∂ffnung heute. F√ľr uns aber kein Grund, die Narrenkappen, Dreispitze und Luftschlangen im Schrank zu lassen! Denn Fasnacht feiern wir trotzdem – und zwar gemeinsam mit euch!

Unsere Aktiven, Senatoren und Freunde lassen sich die Freude am Karneval nicht nehmen und haben sich nicht nur in Schale geworfen, sondern m√∂chten sich auch mit guten W√ľnschen an euch richten. Diese findet ihr, indem ihr einfach auf das jeweilige Bild klickt. Postet au√üerdem mit dem Hashtag #monnemahoi21 selbst ein Bild von euch auf Facebook, Instagram & Co. Lasst uns heute die Welt bunt machen!

Naro I. - Amtierender Stadtprinz

Ciao amici des FEUERIO – tja, was soll ich sagen…?!

Wenn man mir vor einem Jahr gesagt h√§tte, dass ich der zweite Prinz in √ľber 120 Jahren FEUERIO sein w√ľrde, der zwei Jahre im Amt bleibt – nicht nur ich h√§tte denjenigen f√ľr verr√ľckt gehalten. Aber so ist es nun und wir alle m√ľssen und werden das Beste aus der Situation machen und 2021 umso mehr unsere Monnema Fasnacht feiern.

Euer Principe

Nikolas Löbel - MdB (CDU)

Fasnacht geht auch digital,
manchen ist das ganz egal,
doch Fasnacht macht den Menschen Freude
und darum geht es heute.

Darauf ein dreifach donnerndes Ahoi!

Euer/Ihr
Nikolas Löbel

Stephan Hauck - Traditionsgarde

Der 11.11. steht ins Haus, doch wir gehen heute leider nicht aus.
Kein AHOI und kein HELAU, dazu ist die Stimmung etwas zu mau.
Doch ganz wie es ist Brauch, tragen wir Maske auch
und freuen uns aufs nächste Jahr mit einem strahlenden Stadtprinzenpaar.

AHOI, euer Stephan

Gisela & Gerd - Senatspräsident und -Staatssekretärin

Zwar erstrecken sich die Aktivit√§ten unseres Senats √ľber das gesamte Jahr, dennoch ist auch f√ľr uns der 11.11. ein besonderes Datum, zu dem wir gerne mit euch auf eine gute und fr√∂hliche Kampagne 2020/2021 angesto√üen h√§tten.

Dies ist uns nun leider verwehrt. Deshalb schicken wir euch auf diesem Weg ein dreifaches, kräftiges, digitales AHOI!

Wir stehen voller Tatendrang in den Startl√∂chern, um unsere erfolgreiche Arbeit weiterf√ľhren zu k√∂nnen.

Mikel - Gardeminister Traditionsgarde

Sicherheit ist mein Gesch√§ft – deshalb gilt auch auf dem Stapler: MASKE AUF! Ebenso sicher ist es, dass am 11.11. um 11:11 Uhr die FEUERIO-Kappe zur Arbeitskleidung geh√∂rt. ūüėČ

Auch wenn wir dieses Jahr nicht gemeinsam feiern können, wir alle sind Narren im Geiste.

Bleibt gesund, euer Mikel!

Andrea Safferling - SPD-Stadträtin

Liebe Feuerianerinnen und Feuerianer,

nun ist sie da, die f√ľnfte Jahreszeit und alles ist anders wie die Jahre zuvor – keine Inthronisierung, keine Gardet√§nze, keine Veranstaltungen und trotzdem lassen wir uns die Fasnacht nicht nehmen! Wir arbeiten gemeinsam mit der Verwaltung an einigen Ideen, die es den Fasnachtsvereinen trotz aktueller Hygienerichtlinien erm√∂glichen sollen, sich angemessen zu pr√§sentieren und das fasnachtliche Brauchtum auch 2020/21 zu feiern. Bis dahin…

Monnem – Ahoi, Feuerio – Ahoi, Kurpfalz – Ahoi

Ihre Andrea Safferling

Christian - Wirtschaftsminister

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des FEUERIO!

Wir von der Wirtschaft wollen DANKE sagen f√ľr eure Unterst√ľtzung in dieser schwierigen Zeit!

Ob au√üerhalb oder intern – jetzt gerade ist es wichtig zusammenzuhalten und st√§rker als erwartet zur√ľckzukommen.

Wir w√ľnschen euch allen nur das Beste, bleibt gesund und auf dass wir bald wieder zusammen feiern k√∂nnen.

AHOI – euer Chrisse!

Sandra - Staatssekretärin Wirtschaft

Keine Veranstaltungen, die wir organisieren k√∂nnen. Keine Bestellungen bei Eichbaum, die ich aufgeben kann. Kein Einkauf im Gro√ümarkt. Die Kampagne 2020/21 wird wohl als eine der verr√ľcktesten in die Geschichte eingehen. Uns Fasnachtern blutet das Herz, aber trotzdem war es richtig und wichtig, unsere Saalfasnacht abzusagen. Nichts ist wichtiger, als die Gesundheit von uns allen.

Deshalb freue ich mich darauf, hoffentlich bald wieder mit unserem Team Veranstaltungen f√ľr unsere G√§ste auszurichten!

Eure Sandra

Dirk - Ex-Prinz

Ich hab die Wahl, doch das ist keine Qual: Die Pr√§sidentenkappe f√ľr morgens, wenn ich um 11:11 Uhr als Pr√§sident der Ketscher Narrhalla online und virtuell die diesj√§hrige Fasnacht er√∂ffne und die Prinzenkappe des gro√üen FEUERIO, wenn ich dann am Abend mit meiner Prinzessin auf die Fasnacht 2021 ansto√üen und in Gedanken fest bei meiner FEUERIO-Familie bin.

Euer Dirk

Marco - Ex-Prinz

Als Marco I. vom Eichbaum wurd ich bekannt, als närrischer Bierbrauer im ganzen Land.

Doch heute blutet mein n√§rrisches Herz, k√§√§ Prunksitzunge – was fer’n Corona-Ferz.

Mir sin awwa trotzdem närrisch un froh Рals Mannems Großer FEUERIO!

Bleibt gesund und behaltet die Fasnacht im Herzen, euer

Marco

Maren-Michelle I. - Amtierende Stadtprinzessin

Ich bedaure es sehr, dass wir die Fasnacht nicht gemeinsam er√∂ffnen k√∂nnen aber wir k√∂nnen zur√ľckblicken und an die sch√∂nen Momente denken.

Achtet auf euch und euer Umfeld, damit wir bald wieder zusammen feiern können und lasst uns unsere geballte karnevalistische Kreativität nutzen, um die Kampagne 2020/21 virtuell gemeinsam zu gestalten.

Bleibt gesund, eure

Maren-Michelle I.

Frank - Finanzminister

AHOI liebe Mitglieder, AHOI Freunde der Mannheimer Fasnacht,
leider kein pers√∂nliches Ahoi, daf√ľr digital (un vunn dah√§m) um so lauter!!!!
Mir sinn noch do, mir bleiwe es ach ūüôā

AHOI
der Finanzer

Thorsten Riehle - GF CAPITOL & SPD-Stadtrat

Liebe Feuerio-Familie, Fasnachter sind wir nicht nur als Besucher bei Veranstaltungen, auf Gardeturnieren oder im Vereinsleben. Fasnachter sind wir das ganze Jahr √ľber und auf alle F√§lle immer in unseren Herzen.

Diese Kampagne wird anders, besonders, außergewöhnlich Рaber wenn wir zusammenhalten und kreativ damit umgehen, wird es auch diesmal eine tolle Kampagne. Und deshalb ein dreifaches und lautes Ahoi an alle Fasnachter!

Thomas - KKM-Präsident & Ex-Prinz

Liebe Feuerianer,
heute ist es wieder soweit: Wir feiern den 11.11.2020, allerdings l√§uten wir eine Kampagne ein, die eine ganz andere Fasnacht sein wird, wie wir sie alle bisher kannten – Corona l√§sst gr√ľ√üen. Aber auch in dieser schwierigen Zeit stehen die Mannheimer Fasnachterinnen und Fasnachter zusammen, um diese Krise gemeinsam zu √ľberstehen.

Ich w√ľnsche allen Feuerianern gutes Durchhalteverm√∂gen und bleibt auf jeden Fall gesund!

Bis auf ein baldiges Wiedersehen.

Liebe Gr√ľ√üe, euer KKM-Pr√§sident
Thomas Dörner

Ingo - Gardeminister Tanzgarde

Der Gardeminister der Tanzgarden und seine Tänzer*innen sind auch bei abgesagter Kampagne immer in Action und brennen auf das, was kommt!

Allen Mitstreitern ein zuversichtliches Ahoi!

Bleibt gesund!

Gertraud & Karl-Heinz - Staatssekretärin Garde, Requisitenminister

Liebe Feuerio-Familie,

wir können jetzt am 11.11. nicht wie gewohnt in die Kampagne starten und auch die Fasnacht 2021 nicht wie in den vergangenen Jahren feiern. Aber nach den dunklen Stunden folgt aber auch wieder Licht. Also Freunde, lasst uns nicht die Hoffnung verlieren!

Alle guten W√ľnsche mit einem kr√§ftigen AHOI schicken euch aus dem Feuerio-Homeoffice

Gertraud und Karl-Heinz

Andre Bieder - Senat

Ahoi lieber Feuerio,

wenn schon nicht verkleidet, dann zumindest maskiert m√∂chte ich mit euch allen um die diesj√§hrige Kampagne trauern. Bereit w√§ren wir alle gewesen, Lust h√§tten wir gehabt und gefeiert h√§tten wir wie nie, wenn es doch m√∂glich gewesen w√§re die Fasnacht heute zu begr√ľ√üen.
Leider packen wir die Kappe dieses Jahr wieder in den Schrank und freuen uns auf eine super Kampagne in 2021/2022.

Euer Andre

Volker - Traditionsgarde & FDP-Stadtrat

Beim Gedanken an den 11.11. werde ich schon etwas traurig. Doch aus Sorgen um unser aller Gesundheit bleibe ich dieses Jahr gerne zuhause. Damit leisten wir alle einen wichtigen Beitrag zur Entlastung des Krankenhauspersonals, sodass wir dann hoffentlich zur Kampagne 2021/2022 wieder alle zusammen lachen können!

Ahoi, euer/Ihr Volker

Celina - Traditionsgarde

Liebe FEUERIO-Mitglieder,

leider können wir dieses Jahr keine Fasnacht feiern. Trotzdem ist es wichtig, dass wir aneinander denken und in der nächsten Kampagne wieder tolle Veranstaltungen feiern.

Liebe Gr√ľ√üe und bleibt alle gesund!

Volker - Traditionsgarde

Schweren Herzens muss ich auf beides dieses Jahr verzichten Рsowohl auf tolle Events in der SAP Arena, als auch auf ebenso tolle Events während einer Kampagne mit dem Stadtprinzenpaar! Trotzdem kommt aus dem Bösfeld ein dreifaches Mannem Ahoi!!

Euer Volker